Schlagwort-Archive: Aniello Desiderio

Konzertankündigung: Aniello Desiderio

Liebe Musikfreunde,

nach dem überwältigendem und vom Publikum frenetisch gefeierten Konzert mit Ricardo Gallén wird unsere Konzertreihe am 9. Mai im Katharinensaal der Stadtbibliothek in Nürnberg mit

Il Fenomeno“ Aniello Desiderio (Italien) fortgesetzt.

Aniello Desiderio - ein Typus von Musiker, der eigentlich schon ausgestorben schien. Aniello Desiderio versetzt das Publikum, ähnlich den großen Virtuosen des 19. Jahrhunderts in taumelnde Begeisterung. Im Alter von acht Jahren gab er sein erstes öffentliches Konzert, ein Jahr später sprach die Kritik nur noch in Superlativen über ihn ... Wunderkind, Genie, Orpheus der Gitarre ...
Aniello Desiderio spielt in den renommiertesten Konzertsälen der Welt - Tokio - New York - Rio - Moskau - und gastiert bereits zum dritten Mal in Nürnberg.

 

Samstag, 09.05.2015

Gitarrenkonzert mit Aniello Desiderio
im Rahmen von
Recital Gitarre International.
Werke von Bach, de Lucia, Brouwer u.a.
Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6, Nürnberg, 19.30 Uhr.


Karten zu € 23,- und € 14,- (erm.) im NN-Tickert-Corner, Mauthalle in Nürnberg
Restkarten zu € 26,- und € 17,- (erm.) an der Abendkasse.

Zu Ihrer Information finden Sie Programm zum Download.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Kurt Hiesl

Aniello Desiderio

Samstag, 9. Mai 2015 19.30 Uhr
Katharinensaal, Stadtbibliothek Nürnberg

Aniello Desiderio

1971 in Neapel geboren, gab Aniello Desiderio im Alter von acht Jahren er sein erstes öffentliches Konzert, mit neun porträtierte ihn das italienische Fernsehen RAI UNO zum ersten Mal ... im gleichen Jahr gewann er seine ersten Wettbewerbe; seit diesem Zeitpunkt spricht die Kritik nur noch in Superlativen über ihn ... enfant prodige ... Wunderkind ... a Genius ... Orpheus der Gitarre ... Il Fenomeno ... Hexenmeister …

1992 schloss er sein Studium am Konservatorium von Alessandria „cum laude“ ab.

Er gewann 18 erste nationale & internationale Preise Aniello Desiderio weiterlesen